Technische Werke Ludwigshafen
Umbau eines ehemaligen Kaufhauses zum Bürogebäude
Auftraggeber TWL Ludwigshafen / Pro Concept Mannheim
Beauftragung Direktbeauftragung
Leistungen GJL HOAI Lph 1-5
BGF 22.000 m²
Bauzeit seit 2016
Visualisierungen Raumlabor 3, Karlsruhe

 

Für den neuen Hauptsitz der Technischen Werke Ludwigshafen wird ein ehemaliges Kaufhaus umfassend umgestaltet und nach EnEV 2016 saniert. Im Erdgeschoss entstehen Verkaufsräume, in den oberen vier Geschossen werden die Büroflächen untergebracht. In den beiden Untergeschossen befinden sich Tiefgarage sowie Technik- und Lagerräume.

Die Hauptfassaden erhalten eine vertikale Gliederung, die sich aus unterschiedlich breiten Lisenen (bestehend aus einer Holzkonstruktion) mit in der Tiefe versetzten Aluminiumfenstern zusammensetzt.

Im Inneren wird vom 2. Obergeschoss bis Dach ein Atriumausschnitt mit Lochfassade hergestellt. Im 1.Obergeschoss wird im Bereich der Atriumsöffnung auf Ebene des 2.Obergeschosses eine Dachverglasung vorgesehen.

Im 4.Obergeschoss wird an der Hauptfassade in der Fußgängerzone eine auskragende „Laterne“ erstellt, welche einen verglasten Aussichtspunkt bildet.

Das Dachgeschoss erhält einen Dachgarten.