GJL plant und realisiert die Erweiterung und den barrierefreien Umbau des Rathauses Langenberg
Ersatzneubau der Wasserwerkbrücke in Karlsruhe - Nachhaltige Infrastruktur für Fußgänger und Radfahrer
Beitrag über die Veröffentlichung der Wasserwerkbrücke Karlsruhe in der Fachzeitschrift "Brückenbau"

Foto: Klemens Ortmeyer, Hannover

Wie reagieren wir auf die Krise?
DBZ fragt nach

Foto: Benedikt Kraft / DBZ

 

Link zum  "Statemant"  (27.03.2020)

GJL plant u.a. eine Glas-Stahl-Konstruktion als Verbindungelement zwischen Altbau und Erweiterungsbau zur rollstuhlgerechten Erschließung
Fördergelder für die barrierefreie Ertüchtigung der Brinkmannschule in Langenberg bewilligt
Die Bauarbeiten für das Wohn- und Geschäftshaus beim Aesculap-Kreisverkehr sind in vollem Gange
Spatenstich mit GJL-Architekt Hans Jakel am Aesculap-Platz in Tuttlingen

Foto: Simon Schneider, "schwaebische.de" vom 11.02.2020

GJL gewinnt 2. Preis beim Realisierungswettbewerb
Neubau eines Wohn- und Dienstleistungsquartiers in Rheda-Wiedenbrück

 

 

Preis der Fördergesellschaft der Fachhochschule Dortmund für die besten Absolvent*innen 2018/19
Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Janina Thiesbrummel

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Janina Thiesbrummel sehr herzlich zur Auszeichnung „Preis der Fördergesellschaft der Fachhochschule Dortmund für die besten Absolvent*innen 2018/19“, die Ihr im Rahmen der akademischen Jahresfeier in Dortmund überreicht wurde.

Ehemalige Schweinemarkthalle
Alte Container für junge Start-ups

Fotografie: Klemens Ortmeyer, Hannover

Link zum "Printbericht der ka-news"  (01.12.2019) von (ps/lek)

Projekt im Pilgerpfad am Jakobsplatz
GJL plant Hochhaus in Frankenthal
Die neue Wasserwerkbrücke wurde am 24.07.2019 eröffnet
Der Entwurf entstammt dem Wettbewerbserfolg von GJL in Zusammenarbeit mit Krebs und Kiefer von 2002

Fotografie: Klemens Ortmeyer, Hannover

Link zum "Printbericht der Badischen Neuesten Nachrichten"  (24.07.2019)

Einweihung Bauhof Langenberg am 09.11.2019
Symbolische Schlüsselübergabe für den neuen Standort in der Alten Wiedenbrücker Straße

 

 

Neubau Wohn-und Geschäftsgebäude in der Mannheimer Straße
Im November Eröffnung Ladengeschäft Stempelpark in Mannheim
Architekturführer Neue Architektur in der Ortenau
GJL mit dem Zentralen Omnibusbahnhof in Lahr vertreten
"Corporate Architecture" - Veröffentlichung Sonderheft der AKNW
GJL mit Projekt "Wesle GmbH in Lage" vertreten

Link zur "Broschüre Corporate Architecture AKNW" 2019 der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen

Technischer Ausschuss stimmt dem Bebauungsplan für das ehemalige Nestler-Gelände zu
Geplant ist ein Wohnquartier mit 200 Wohnungen verteilt auf acht Baukörper

Link zum "Onlineartikel Lahrer Zeitung" (20.09.2019) von Stefan Maier

Link zum "Onlineartikel Offenburger Tagblatt und Baden Online" (20.09.2019) von Ines Schwendemann

Eröffnung der neuen Wasserwerkbrücke in Karlsruhe
Neues Verbindungselement zwischen Südstadt und Oberwald

GJL hatte den Wettbewerb seinerzeit in Kooperation mit dem Ingenieurbüro Krebs und Kiefer aus Karlsruhe gewonnen. Durch zwei seitlich durchlaufende Stahlträger konnte die Konstruktionhöhe minimiert werden und Luft für die darunterverlaufenden Bahntrassen geschaffen werden.

Link zum "Onlineartikel BNN Karlsruhe" (24.07.2019) von Kirsten Etzold

Link zum "Onlineartikel BNN Karlsruhe" (25.07.2019) von Kirsten Etzold

 

Der Wohnungsbau auf dem Nestler-Areal rückt ein Stück näher
Gemeinderat stimmt der Bebauung zu

Die Deutsche Bauwert wird auf dem 10.000 Quadratmeter großen Areal eine Wohnbebauung vornehmen.

Feierlicher Festakt im Krankenhaus Hardheim
Einweihnung der beiden Erweiterungsbauten

In nur zehn Monaten Bauzeit konnte die Baumaßnahme im laufenden Betrieb realisiert werden.
 

Blick auf das ehemalige Kasernengelände Lyautey in Villingen - Schwenningen

Die Umgestaltung des ehemaligen Kasernengeländes Lyautey in ein Wohngebiet läuft noch nicht nach Wunsch.

Link zum "Printbericht Onlineredaktion Südkurier" (28.05.2019) von Eberhard Stadler

Foto: Südkurier / Götz / Jochen Hahne

 

Schenkenhof: Biergarten mit historischem Vorbild

Im neuen Ausflugslokal an der B61 eröffnet in wenigen Wochen die Außengastronomie.

Link zum "Printbericht Onlineredaktion Die Glocke" (18.04.2019) von Lissi Walkusch

Foto: Die Glocke / Andreas Frücht