Dr. Willmar Schwabe Business Services

Fotografie GJL Architekten

Erweiterung eines Logistikzentrums

Das Projekt umfasst die Erweiterung des bestehenden Logistikzentrums in Karlsruhe in der Ottostraße.
Die Erweiterung sieht den Neubau eines Kopfbaus, eines MLS (Multi Level Shuttle) und zwei Hochregallager vor, welche an den bestehenden Kopfbau und das bestehende Hochregallager anschließen. Der Kopfbau umfasst vier Ebenen und soll zur Beschickung und Kommissionierung der gelagerten Produkte dienen – weiterhin ist er direkt mit dem bestehenden Kopfbau verbunden. Die beiden neuen Hochregallager werden aufgrund der dort gelagerten Produkte als Gefahrstofflager ausgeführt.

Standort Karlsruhe
Beauftragung Direktbeauftragung
Auftraggeber Miebach Consulting/ Peter Gross Bau/ Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG
Leistungen GJL LPH 1-6, Baucontrolling
BRI in m3 49.100
BGF in m2 3.100
Nutzfläche in m2 2.900
Bauzeit März 2018 – Juli 2020
powered by webEdition CMS