Geberit - Tractus, Pfullendorf

Erweiterung der Produktion

Um ein möglichst flexibles Nutzungskonzept für den Bauherrn zu schaffen, erhält jedes der zwei Hallenschiffe ein freitragendes Stahltragwerk. Die Einrichtungen und Produktionsmaschinen stehen auf einer 4.500 m² großen Bodenplatte mit Betonkernaktivierung die in fugenloser Ausführung konzipiert wurde. Die sehr klare Kubatur mit stehenden Lichtschlitzen ringsum spenden tagsüber ausreichend Tageslicht und können bei Bedarf verschattet werden. Bei Dunkelheit erhellen die Lichtschlitze das Umfeld und geben dem Gebäude eine lebendige Wirkung.

Beauftragung Direktbeauftragung, Folgeauftrag
Auftraggeber Geberit Produktions GmbH
Leistungen GJL HOAI Lph 1-8
BRI in m3 53.110
BGF in m2 4.755
Bauzeit 2017- 2018
Fotografie Klemens Ortmeyer