FRANKE TeamBuilding

Umbau Lagerhalle zu Bürogebäude

In der zweigeschossigen Halle 15 auf dem Gelände der Franke GmbH wurden die ehemalige Lagerfläche im Erdgeschoss und die ehemalige Büronutzung im Obergeschoss zu einer einheitlichen Büronutzung auf zwei Geschossen verbunden. Um die neu geschaffenen freitragenden Treppenaufgänge zwischen den Geschossen in Szene zu setzen, wurden in die darüber liegende Dachfläche langestreckte Lichtbänder eingesetzt, die gleichzeitig die geforderten Entrauchungsforderungen des Brandschutzes bedienten. Die Bestandskonstruktion der Decke über EG musste für die Ausschnitte der Treppenaufgänge mit aufwendigen STB- Unterzügen nachträglich ertüchtig werden.

Beauftragung Direktbeauftragung (Anschlussauftrag)
Auftraggeber Franke GmbH
Leistungen GJL HOAI Lph 1-8
BRI in m3 14.800 m³
BGF in m2 3.300 m²
Bauzeit 2015 - 2016
Fotografie Klemens Ortmeyer