Bauhof Langenberg

Neubau eines Bauhofes mit Sozialgebäude

Der Entwurf gliedert sich in zwei Nutzungsbereiche: Straßenseitig der Bauhof der Gemeinde und im rückwärtigen Bereich der Recyclinghof, betrieben durch die GEG. Der Bauhof selbst bildet einen Hof als architektonische Figur und ordnet die Funktionen Sozialbereich, Fahrzeug- und Geräteabstellfläche, sowie Lagerflächen um diesen an. Die Materialität des Klinkers hebt den Sozialbereich als Kopf des Systems hervor und geht auf die örtliche Bebauung ein. Synergien zwischen Bau- und Recyclinghof und dem benachbarten Klärwerk sind wesentlicher Bestandteil der Planung.

Standort Langenberg
Beauftragung Mehrfachbeauftragung 1. Preis
Auftraggeber Gemeinde Langenberg
Leistungen GJL HOAI LPH 1-8
BRI in m3 8.082 m³
BGF in m2 1.231 m²
Nutzfläche in m2 1.034 m²
Bauzeit 07/2018-08/2019
Fotografie Klemens Ortmeyer