Wohnbebauung Lahr Nord und Süd

Neubau von 13 Wohneinheiten

In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Lahr wurde ein Gesamtkonzept, bestehend aus einem Mehrfamilienhaus mit 13 Wohneinheiten, 18 Doppelhaushälften und einem dazugehörigen öffentlichen Park umgesetzt. Alle Häuser wurden nach Standard KfW 60 erstellt. Die locker angeordnete Wohnbebauung ist nach Süden ausgerichtet und gruppiert sich um eine grüne Mitte, die als öffentlicher Park gestaltet wurde und das Herzstück des Areals bildet.

Standort Lahr
Auftraggeber Stadt Lahr
Architekt GJL Architekten BDA, Baumschlager & Eberle Architekten
Leistungen GJL HOAI Lph 5-7
Nutzfläche in m2 6.700 m²
Bauzeit 2007
Auszeichnungen
  • Initiative Bauen und Wohnen im Bestand & Recycling Preis 2010
Fotografie Dirk Altenkirch