Carré 4, Montabaur

Neubau von vier Mehrfamilienhäusern mit 102 Wohnungen und 155 Stellplätzen

Auf ca. 5.688 Quadratmetern Grundstücksfläche entstehen vier moderne Mehrfamilienhäuser mit je drei Vollgeschossen und allseitig zurückspringendem Staffelgeschossen im Dachgeschoss und bilden insgesamt 102 Wohneinheiten, welche den Standard KfW-Effizienzhaus 55 (EnEV 2014) erfüllen. Die Prismen ähnlichen Gebäudetypen verdichten die Grundstücksfläche sinnvoll und positionieren sie so zueinander, dass alle Wohneinheiten über einen Ausblick auf das angrenzende Grün verfügen. Die Loggien der Wohnungen sind als Stahlkonstruktionen eingestellt worden und heben sich durch moderne Streckmetallbrüstungen vom Rest der Fassade ab und gliedern diese zusätzlich. 

Standort Stauffenbergallee, Montabaur
Beauftragung Direktbeauftragung
Auftraggeber Bauwert Rhein-Main GmbH
Leistungen GJL HOAI Lph 1-5, 5-8 mit DBA, Koch Architekten
BRI in m3 40.959
BGF in m2 12.319
Nutzfläche in m2 6.249
Bauzeit 2018 - 2020
Fotografie Heike Rost, Mainz