Rathaus Langenberg

Fotografie Kai Ostermann

Umbau, Sanierung und Erweiterung eines Rathauses, Herstellung der Barrierefreiheit

Das Rathaus in Langenberg wurde auf zwei Ebenen durch Büros und ein Besprechungszimmer, das auch als Trauzimmer genutzt werden kann, erweitert. Zudem wurden die WC-Anlagen hinsichtlich Barrierefreiheit saniert und umgestaltet und zusätzlich wurde ein Aufzug direkt und mitten in den Bestand eingebaut, um auch so die Barrierefreiheit herzustellen. Die Bürgerbüros wurden umgebaut und neu errichtet; die bisherigen Großraubüros wurden aufgelöst in einen zentralen Empfang und zwei einzelne Büros (Sicherstellung Privatsphäre der BürgerInnen). Die Hälfte der RathausmitarbeiterInnen wurden während der Bauphase in temporär aufgestellte Mietcontainer umgezogen.

Standort Langenberg
Beauftragung Direktbeauftragung
Auftraggeber Gemeinde Langenberg
Leistungen GJL LPH 1-8
BRI in m3 Erweiterung ca. 400 m³
Nutzfläche in m2 Gesamt 1.246 m²
Bauzeit April 2020 - März 2021
powered by webEdition CMS