Bobinet Trier

Neubau von Mehrfamilienhäusern

Das Quartier der ehemaligen Textilfabrik Bobinet GmbH in Trier besticht durch seine Architektur der 50er Jahre und das einzigartige industrielles Flair, das über Jahrzehnte die Gestaltung des gesamten Stadtteils bestimmt hat. Diese besondere Architektur greifen die Neubauten der beiden solitär stehenden Baukörper mit ihren abgerundeten Außenkanten auf und bilden einen spannenden Kontrast zur vorhandenen, teils denkmalgeschützten Gebäudesubstanz des Bestands im aufstrebenden Quartier Bobinet. So entstehen auf Brachflächen des ehemaligen Industriegeländes in den beiden Mehrfamilienhäusern insgesamt 90 zeitgemäße Eigentumswohnungen mit offenen und flexiblen Grundrissen

Standort Trier
Beauftragung Direktbeauftragung
Auftraggeber Bauwert Rhein-Main GmbH
Leistungen GJL HOAI Lph 1-5
BRI in m3 26.315 m³
BGF in m2 9.330 m²
Wohnfläche in m2 5.240 m²
Bauzeit 2017- 2019
Fotografie Klemens Ortmeyer