Haus Müller, Gütersloh

Sanierung eines Einfamilienhauses mit Denkmalschutz

Das denkmalgeschützte Haus aus dem Jahr 1870 wurde von uns ganz konsequent denkmalgerecht saniert. Hierbei kamen unter anderem alte Zimmermannstechnik, Lehmputz und eine spezielle Innenwanddämmung zum Einsatz. Mit dem Anbau einer Carportanlage, in deren Keller die Technikzentrale steht, wird ein Hofensemble geschaffen.

 

Standort Gütersloh
Projekttyp Direktbeauftragung
Auftraggeber Familie Müller
Leistungen GJL HOAI Lph 1-8
Bauzeit 2010
Fotografie Klemens Ortmeyer