Ärztehaus, Rheda-Wiedenbrück

Neubau eines Ärztehauses mit 10 Einheiten inkl. Tiefgarage

An der Hauptstraße in Rheda – Wiedenbrück neben dem Hotel Sonne entsteht das Ärztehaus. Der neue freistehende Baukörper erhält neben dem Erdgeschoss, 2 Obergeschosse und ein Staffelgeschoss. Die projektierten großzügig geschnittenen Mieteinheiten in den Obergeschossen können flexibel in Einheiten von unterschiedlichen Größen - ca. 100 - 400m² - aufgeteilt werden. Durch das gewählte Tragwerkskonzept sind die Räume in den Mieteinheiten größtenteils flexibel einteilbar. Neben- und Sanitärräume sind zentral am Gebäudekern geplant. Die gute Stellplatzposition auf dem Grundstück, der zentrale Zugang, durchgebunden von der Hauptstraße bzw. vom Parkplatz, sowie zwei barrierefreie Aufzüge bieten eine optimale Erschließung aller Geschosse. Jede Mieteinheit besitzt einen großen Fassadenanteil und gewährleistet somit helle Räume, die eine wertige Ausstattung und einen guten Ausstattungskomfort bieten. 

im Bau

Standort Rheda-Wiedenbrück
Beauftragung Direktauftrag
Auftraggeber Burckhard Kramer
Leistungen GJL LPH 1-8
BRI in m3 13.885 m³
Nutzfläche in m2 21.340 m²
Bauzeit November 2021 – Dezember 2022 (geplant)
powered by webEdition CMS